Wahlfächer

Lerne unsere Wahlfächer kennen.

Für
Musikalische

Für Schau-
spieler:innen

Für
Künstler:innen

Für Philo-
soph:innen

Entwickle deine Persönlichkeit!
Schule ist mehr als Unterricht.

Wenn du mit Freunden zusammensitzt, darf deine Gitarre nicht fehlen?
Fremde Rollen und ein bisschen Drama liegen dir?
Schon seit du klein bist, spielst du Querflöte?
Du liebst es, kreativ zu sein?
Die Ideen von Sokrates inspirieren dich?

Wenn du eine dieser Fragen mit Ja beantwortest oder dich einfach ausprobieren und weiterentwickeln möchtest,
ist unser Angebot an Wahlfächern genau richtig für dich!

Für Musikalische

Chor

Chor - Xenia Forster

Eingeladen sind alle, die nicht nur im Badezimmer Spaß am Singen haben. Entdecke deine Stimme durch Stimmbildung und Atemübungen neu! Wir widmen uns verschiedenen Stilrichtungen von Klassik bis Pop und bereiten uns während des Schuljahres und bei den Musiktagen im Schloss Alteglofsheim auf die Umrahmung der Weihnachtlichen Stunde und den Kleinkunstabend vor. Gerade auch Männerstimmen sind herzlich willkommen.

Schulband

Schulband - Erwin Lehrl

Rocken muss es! Obwohl... wie die Schulband letztlich klingt, hängt nicht zuletzt von den Vorlieben und Erfahrungen der Musiker:innen ab. Wir wählen Songs aus und feilen an ihnen. Spätestens bei den Musiktagen in der Musikakademie Alteglofsheim wächst dann zusammen, was zusammengehört. Unsere technische Ausstattung kann sich sehen lassen: Somit sind auch Schüler:innen mit einem Interesse für Mischpultregler und Lichttechnik eine willkommene Bereicherung, gerade auch bei der Organisation der Auftritte.

Ensemblespiel

Ensemblespiel - Xenia Forster

Egal ob Klarinette, Saxophon, Flöte, Posaune, Horn, Tuba, Klavier, Bass oder Schlagzeug - wir suchen dich zur Verstärkung! Jazz, Filmmusik, alte und neue Hits werden erarbeitet und aufgeführt. Die Probentage in Alteglofsheim sind immer ein besonderes Schmankerl. Grundlegende Notenkenntnisse sind erforderlich.

Für Schauspieler:innen

Theatergruppe

Theatergruppe - Martin Schramm

„Vorhang auf“ … hier darf sich jeder angesprochen fühlen – seien es erfahrene „Bühnenleute“ oder Neulinge auf den Brettern, die „die Welt bedeuten“. In den ersten Wochen stehen Übungen hinsichtlich Interaktion und Körpergefühl im Vordergrund. Gepaart mit Improvisationsübungen liegt der Fokus dann später mehr und mehr auf einem Theaterstück, das u.a. im Schloss Alteglofsheim einstudiert wird und im Rahmen des Theaterabends der Schule zur Aufführung gelangt.

Für Künstler:innen

Kunst

Kunst - Marile Holzner

„Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit.“ Dieser bekannte Spruch gilt als Credo für unseren Kunstunterricht.
Anhand von Langzeitprojekten nähern sich die Schüler:innen unter möglichst wenig zeitlichem Druck und viel Gestaltungsspielraum ihrer eigenen künstlerischen Idee.
Begleitend wird Hilfestellung sowohl formal und technisch als auch inhaltlich und kunsthistorisch angeboten.

Für Philosoph:innen

Altgriechisch/
Philosophie

Altgriechisch/Philosopie
- Werner Ebermeier

Was macht unsere europäische Kultur aus? Dem gehen wir in diesem Wahlfach nach! Es umfasst eine Einführung in altgriechische Sprache, in die antike Mythologie, die griechische Geschichte, die Architektur und Literatur, die religiösen Vorstellungen der Griechen und v.a. in die antike Philosophie. Neben sehr einfachen griechischen Texten lesen wir eine kleine Lektüreauswahl in deutscher Übersetzung. Die Auswahl der Themen und Schwerpunkte orientieren sich an deinen Interessen und Wünschen.

Warum zu uns?

Was uns besonders macht.