-->
header big photo

Chronik 2013/14 der BFS K

07.07.2014 | Kategorie: BFS-K 

Fahrt der 11. Klassen nach Nürnberg

Zum Ende unserer Ausbildung an der Berufsfachschule für Kinderpflege  unternahmen beide elften Klassen am 7. Juli 2014 mit Frau Breu und Frau Auer  einen gemeinsamen Ausflug nach Nürnberg ins „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne“.  Nach einer zweistündigen Zugfahrt konnten sich alle zunächst in Nürnberg umschauen, zum Mittagessen gehen oder shoppen. Danach erwarteten uns auf der Wöhrder-Wiese viele Aktivitäten  zur Sinnesschulung  zum Kennenlernen und Ausprobieren.  Höhepunkt der Fahrt war der Besuch des „Dunkelcafes“ und des „Dunkelganges“, wo wir in einem ehemaligen Bunker unter Führung von Sehbehinderten die Welt  blinder Menschen erlebten. So wurde im Cafe die Gruppe durch einen stockdunklen Gang an eine Bar geführt, wo wir auf einem Barhocker Platz nehmen durften. Als alle auf ihren Stühlen saßen, konnten wir uns einen süßen Snack bestellen. Natürlich wurden auch Getränke angeboten. Außerdem konnten wir jetzt dem sehbehinderten Mann Fragen zu seinem Alltag stellen. Besonders spannend war das Bezahlen in völliger Dunkelheit. Die andere Schülergruppe besuchte den Dunkelgang. Hier ertasteten wir verschiedene Alltagsgegenstände wie zum Beispiel Herd, Tierformen, Sandspielzeug usw. die in einem Gang an der Wand angebracht waren.  Danach machten wir uns auf den Weg  zum Bahnhof, von wo aus es um 16.30 Uhr zurück nach Landshut ging. Für alle Schüler war es ein sehr interessanter Ausflug.

Klasse 11 BK

 



Aktuelle Termine:
23.01.2023
FOSBOS Infoabend
27.02.2023 -
03.03.2023
Anmeldung an BS und BFS
27.02.2023 -
10.03.2023
Anmeldung an FOS und BOS
mehr...