-->
header big photo

Chronik 2012/13 der BS IV

10.12.2012 | Kategorie: BS-IV  BFS-EuV 

Präventionsveranstaltung AIDS/HIV für EuV und Lw

Kooperationsveranstaltung Fachhochschule Landshut und Berufliche Schulen Schönbrunn

 

Die Studentinnen und Studenten des Studiengangs Soziale Arbeit an der Fachhochschule Landshut entwickelten in einer Seminarveranstaltung des 3. Semesters  unter Leitung von Prof. Dr. Sigrid Bathke eine Sequenz zur Präventionsarbeit von AIDS/HIV und Sexualerziehung und führten diese am 10.12.2012 und 17.12.2012 praktisch in einer Doppelstunde (90 Minuten) in insgesamt zwölf Klassen der Beruflichen Schulen Schönbrunn durch.

Um die Veranstaltung terminlich zu planen, wurden viele organisatorische Vorgespräche zwischen Frau Prof. Dr. Bathke und Frau Kramer-Lieberth geführt.

Inhaltliche Aspekte der Präventionsveranstaltung waren Ansteckungs-  und Übertragungsgefahren von AIDS und HIV, das Thema Verhütung, HIV-Test und der Umgang mit dem Ergebnis.

Jeweils ein Team von mindestens vier Studierenden war in einer Klasse bei der Durchführung präsent, zwei Studierende moderierten die Veranstaltung, zwei Studierende waren anwesend und unterstützten die Moderatoren.

Die Klassen wurden dazu jeweils in zwei Arbeitsgruppen aufgeteilt.

Interessant war an dieser Veranstaltung, dass die Schülerinnen und Schüler der Berufsschule Agrarwirtschaft, der Berufsfachschule für Kinderpflege, der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung und der Berufsoberschule mit jungen Studierenden in Kontakt kamen, die in der Regel das erste Mal vor einer Schulklasse standen und ihre eigene geplante Präventionsveranstaltung vor Ort an einer Schule moderierten.

Die befragten Klassen äußerten sich positiv zu den Inhalten, die die Studierenden für sie erarbeitet hatten.

Die Studenten reflektierten ihre Erfahrungen mit ihrer Seminarleiterin und Professorin Dr. Bathke.

Elisabeth Kramer-Lieberth

 



Aktuelle Termine:
mehr...