-->
header big photo

Schulleben 2020/21 der BS IV

17.05.2021 | Kategorie: Alle Schulen 

DKMS-Registrierungsaktion

Leukämiepatienten auch in Coronazeiten nicht vergessen!

DKMS-Registrierungsaktion an den Beruflichen Schulen Schönbrunn

 

An den Beruflichen Schulen Schönbrunn fand in der Woche vom 17.05. – 21.05.2021 eine Registrierungsaktion der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) statt. Organisiert wurde die Aktion von Lehrkräften der Ausbildungsrichtung Gesundheit der FOS Schönbrunn. Alle anwesenden Schülerinnen und Schüler wurden durch engagierte Lehrkräfte in den Klassen über das Thema Blutkrebs und Stammzellspende ausführlich informiert. Erfreulich ist, dass bereits aus der DKMS-Registrierungsaktion vom Dezember 2018 ein Spender hervorgegangen ist. Des Weiteren gibt es aktuell eine Schülerin an der FOS Schönbrunn, die erst kürzlich im März 2021 Stammzellen gespendet hat. Die Schülerin informierte sehr anschaulich mit einem kurzen Informationsvideo, das in den Klassenzimmern abgespielt wurde. Ihr Fazit: „Es tat fast nicht weh und ich würde es immer wieder machen! Wenn man bedenkt, dass man so ein Leben retten kann, ist das ein sehr geringer Aufwand, den man hier betreiben muss!“ In 80 Prozent der Fälle (wie auch bei der Schülerin) werden die Stammzellen aus der Blutbahn entnommen und es ist keine Operation erforderlich.

Alle Schülerinnen und Schüler ab 17 Jahren konnten sich anschließend eine Registrierungsmappe mit den erforderlichen Unterlagen mit nach Hause nehmen und Zuhause eine Wangenabstich durchführen. Die Schülerinnen der 13BFOS (Ausbildungsrichtung Gesundheit) unterstützten tatkräftig beim Einsammeln der Registrierungsmappen, die im Laufe der Woche wieder an der Schule abgegeben werden konnten. Im Rahmen dieser Aktion konnten 67 neue Registrierungen der DKMS übermittelt werden!



Aktuelle Termine:
mehr...