-->
header big photo

Schulleben 2016/17 der BFS K

27.04.2017 | Kategorie: BFS-K 

Erziehertreffen der 11. Klassen

Am Donnerstag, 27.04.2017 fand das Erziehertreffen der 11AK im von den Schülerinnen/dem Schüler gestalteten Mehrzweckraum statt.

Nach einer kurzen Begrüßung von Frau Kramer-Lieberth stellten sich auch die beiden Praxislehrkräfte Frau Mersmann und Frau Kraut-Trinkberger vor.

Die Schülerinnen/der Schüler begrüßten diesmal nicht mit einem Lied, sondern stellten das Thema „Bindung“, das im Vorfeld im Unterricht besprochen wurde, anhand von Themenkarten vor. Das Thema Bindung spielt nicht nur in der Sozialpädagogischen Einrichtung eine große Rolle, sondern betrifft die Schülerinnen/den Schüler auch während der Ausbildung selbst. Sie alle haben eine Bindung zu ihrer Anleiterin und der Praxiseinrichtung aufgebaut. Am Ende des Schuljahres trennen sie sich von ihren zweijährigen Wegbegleitern und gehen neue Bindungen ein.

Aus den Themenkarten „Bindung“ suchte sich jede(r) Schülerin/Schüler die Themenkarte aus, die für sie/ihn persönlich das Thema „Bindung“ am besten beschreibt. Zur Präsentation der Karten stellten sich die Schülerinnen/der Schüler in einem großen Kreis um die Erzieherinnen auf. Jeder präsentierte seine gewählte Karte mit entsprechendem Schlagwort, Spruch und Erklärung. Im Anschluss wurden die vorgetragenen Karten an die Tafel geheftet. Die Erzieherinnen zeigten sich sehr beeindruckt und nahmen die Themenkarten als Idee für die Gestaltung eines Elternabends gerne mit.

Nach der Vorstellung der Themenkarten setzen sich die Schülerinnen/der Schüler zu ihren/seiner Anleiterin(nen). Für das gemeinsame Gespräch waren Sprechblasen vorbereitet. In eine Sprechblase hatten die Schülerinnen/der Schüler bereits reingeschrieben, was Bindung für sie persönlich bedeutet. Die Erzieherinnen wurden eingeladen im Zweiergespräch mit ihrer Praktikantin/ihrem Praktikanten die noch leere, vorbereitet Sprechblase zu füllen. Dies bot einen Rahmen für ein angeregtes Gespräch, bei dem sich auch nebenbei am sehr ansprechend von Ernährung und Versorgung vorbereiteten Buffet bedient werden konnte.

Anschließend wurden die Ergebnisse an einer vorbereiteten Pinnwand festgehalten.

Nun ging es zum eigentlichen Inhalt des Erziehertreffens, dem Ablauf der Abschlussprüfung im Fach Sozialpädagogische Praxis 2017.

Nach Einberufung der Praxisanleiterinnen in den Prüfungsausschuss wurden diese eingeladen gemeinsam mit ihrer Praktikantin/ihrem Praktikanten die Tätigkeitsschwerpunkte zu wählen.  Auch hier bot sich immer wieder die Gelegenheit zum Gespräch zwischen Lehrkraft und Erzieherin. Danach wurden der Ablauf der Prüfung sowie die Termine nach der Prüfung besprochen.  Währenddessen war immer wieder die Möglichkeit Fragen zu stellen auch seitens der Schülerinnen/des Schülers.

Zum Ende des Erziehertreffens überreichten die Schülerinnen, der Schüler ihren/seiner Anleiterin(nen) ein selbst gestaltetes Lesezeichen.

Insgesamt war es eine gelungene und sehr harmonisch verlaufende Veranstaltung.

 

Stefanie Kraut-Trinkberger



Aktuelle Termine:
mehr...