-->
header big photo

Schulleben 2016/17 der BFS K

01.02.2017 | Kategorie: BFS-K 

Besuch einer Probe der Münchner Philharmoniker durch die 10. Klassen

Für Mittwoch, 1.Februar 2017, wurde eigens ein Bus gechartert, damit die beiden 10.Klassen Kinderpflege pünktlich zur Probe der Münchner Philharmoniker am Münchner Gasteig im Konzertsaal sitzen konnten. Eine riesige Orchesterbesetzung mit allein 10 Schlagzeugern 30 Geigen, 32 tiefen Streichern sowie 4-fache Holz- und Blechbläser nebst Tuba und 2 Harfen füllte die Bühne restlos aus. Der Dirigent war kurzfristig für den erkrankten Kollegen eingesprungen, und so wurde ein Orchesterstück am Tag vor der Generalprobe noch intensiv geprobt und bestimmte Stellen mehrfach wiederholt. Das störte zwar immer wieder das Zuhören, war aber auch interessant, weil man dadurch intensiver zuhören konnte: ganz leise Stellen, die Soli der verschiedenen Flöten und im Gegensatz dazu den gewaltigen Klang von mehr als 100 Musikern.

In der Pause nach etwa 70 Minuten ging es zu Fuß durch die Parkanlagen an der Isar zum Deutschen Museum. Hier schwärmten alle in Kleingruppen aus: Jede(r) sollte sich die nötigen Informationen für die Planung eines naturwissenschaftlichen Versuchs (für das Fach MNE) besorgen sowie die Abteilung für technisches Spielzeug und das „mathematische Kabinett“ mit reizvollen Denkaufgaben besuchen. Es blieb aber auch noch genug Zeit, um – je nach Vorliebe und Interesse - andere Angebote des Museums zu erkunden: von der Dachterrasse über den mit besonderen Lichteffekten gestalteten Verbindungsgang zu den neuesten Technologien, die Schiffs- und Meeresabteilung bis zum Bergwerk und das Museumsrestaurant.

Pünktlich brachte uns der Bus bis 16 Uhr wieder zum Landshuter Hauptbahnhof.



Aktuelle Termine:
mehr...