-->
header big photo

Chronik 2014/15

30.07.2015 | Kategorie: BS-IV 

Klassenfahrt der 11. Klassen zum Biobetrieb Mießlinger in Osterwind

Am letzten Schultag unternahmen die Klassen LW 11 A und 11 B eine Klassenfahrt zum Biobetrieb Mießlinger in Osterwind bei Pfeffenhausen.

Herr Mießlinger stellte seinen Betrieb mit Milchviehhaltung, Ochsenmast und Schweinehaltung in Familiengruppen vor.

Im Sommer werden die 60 Milchkühe auf Kurzrasenweide gehalten und jeden Tag morgens und abends zum Melken getrieben. Auch das Jungvieh und die Masttiere befinden sich dann auf diesem Weidesystem. Bei einer Begehung der Weide informierte Jakob Mießlinger über die Besonderheiten dieses Weidesystems.

Die 20 Zuchtschweine werden im Stall in sogenannten Familiengruppen mit Auslaufmöglichkeit gehalten. Die Ferkel bleiben bis ca. 30 kg Lebendgewicht bei der Sau und werden dann in Mastgruppen im gleichen Haltungssystem bis zur Schlachtreife im Betrieb gemästet.

Bei einer anschließenden Felderbegehung stellte Herr Mießlinger den Anbau von Silomais mit Sonnenblumen als Einsaat vor. Die Getreidebestände, u.a. auch Dinkel waren zu diesem Zeitpunkt bereits abgeerntet.

Christian Mießlinger führte  zum Abschluss durch die vor einem Jahr in Betrieb genommene Holzvergaseranlage.

Nach dem Mittagessen im Brauereigasthof in Hohenthann erhielten die Schüler ihre Jahreszeugnisse.



Aktuelle Termine:
mehr...