-->
header big photo

Chronik 2010/11

12.10.2010 | Kategorie: FOS 

Studienfahrt der 12. Klassen nach Berlin vom 12.10. bis 15.10.2010

Vom 12.-15.10.10 unternahmen die drei Klassen FOS 12 eine Bildungsreise nach Berlin. Die Fahrt mit dem Reisebus dauerte etwas mehr als 7 Stunden und jeder war froh, als er im Hotel sein Zimmer beziehen konnte. Herr Viehbeck und Frau Gruber, die die Fahrt organisiert hatten, sorgten dafür, dass keine Langeweile aufkam – jeden Tag gab es mehrere Programmpunkte, die zu absolvieren waren.

Politisch-historische Inhalte wurden im Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen, im Jüdischen Museum sowie bei einem Vortrag im Bundestag vermittelt. Stadterkundungen zu Fuß und mit dem Schiff zeigten die Bedeutung Berlins als Hauptstadt auf.

Das Abendprogramm bot mit dem politischen Kabarett „Die Stachelschweine“, der Show „Blue Man Group“ und dem Bunkertheater „Gesichter des Todes“ ein breites Spektrum an Kultur. Daneben blieb aber auch noch Zeit, an der East Side Gallery die Werke moderner Mauerkunst zu betrachten, am Kuh´damm zu flanieren und bei Starbucks einen Kaffee zu genießen. Als es zudem erst am Freitagmittag beim Antritt der Heimreise zu regnen begann, war man sich einig, dass die Berlinfahrt bei allen Beteiligten in guter Erinnerung bleiben wird.

I. Gruber



Aktuelle Termine:
mehr...