-->
header big photo

Schulleben 2019/20

23.07.2020 | Kategorie: FOS  BOS 

Spende für "Herzenswunsch"

 

   

Mit dem Herzen dabei sein – dieses Sinnbild nahm die Schulfamilie der Fach- und Berufsoberschule Landshut-Schönbrunn ganz wörtlich, um unheilbar kranken Menschen einen Wunsch erfüllen zu können. Am 23. Juli freuten sich die Schülersprecherinnen Delona Ferizi, Maria Gruber sowie Jasmin Pongratz und der Schülersprecher Christoph Krottenthaler nach ihrem erfolgreichen Abschluss, Frau Rebecca Marchese kennenzulernen. Die Koordinatorin des Herzenswunsch-Krankenwagens der Malteser Niederaichbach kam nach Schönbrunn, um die Spende in Höhe von 600€ entgegenzunehmen. Der (Fach)Abiturjahrgang entschied sich im letzten Jahr für die Unterstützung dieses besonderen Projekts. Jeder habe Erfahrungen mit Erkrankungen im Bekannten- oder Familienkreis, so die Schülerinnen, deshalb sei rasch festgestanden, dass die Spendensumme zugunsten dieser Form der Hospizarbeit eingesetzt werden soll. Symbolisch überreichten sie als Erinnerung ein Herz. Freudig berichtete Frau Marchese, dass nach der Ausarbeitung eines Hygienekonzepts bereits wieder Fahrten mit dem Herzenswunsch-Krankenwagen unternommen wurden. Beispielsweise standen ein Gebet in der Wallfahrtskirche Altötting oder ein Besuch im Heimatort auf der Wunschliste, was den Schwerkranken dank des Projekts gewährt werden konnte. Da ein komfortables Fahrzeug für den Transport angeschafft werden soll, ist die Spende sehr willkommen. Der Schulleiter Herr Markus Schnelzer und die Lehrerin Verena Spreider bedankten sich herzlich für den Besuch und wünschten Frau Marchese und ihrem Team weiterhin viel Erfolg bei ihrer Hospizarbeit.

 



Aktuelle Termine:
mehr...