-->
header big photo

Schulleben 2018/19

06.05.2019 | Kategorie: BFS-EuV 

Klassenfahrt 12 EuV nach Wien vom 06. bis 08.05.2019

Am Montag, den 6. Mai 2019, trafen wir uns alle um 7:45 Uhr am Landshuter Hauptbahnhof. Nach vier Stunden, in denen wir im Zug geredet, gelacht, gelesen oder geschlafen haben, kamen wir um 12:45 Uhr am Wiener Hauptbahnhof an.

Nachdem wir ausgelotet hatten, wie wir zu unserem Hostl kommen, machten wir uns mit der U- Bahn und zu Fuß auf den Weg. Es folgte die Zimmerverteilung. Dann ging es auf zum Naschmarkt. Auch glühte die Kreditkarte, als wir vor der Karaoke-Bar noch shoppen waren. In der Bar ließen wir den Abend super ausklingen. Die Stimmung war ausgelassen, die Lehrer sangen auch ein paar Lieder und wir hatten viel Spaß.

 Den Dienstag begannen wir mit einer „Stadtführung“, in der wir alles über den Stephansdom und seine Entstehungsgeschichte erfahren haben. Wir entschieden uns, noch die Aussichtsplattform zu besichtigen, auf der wir viele coole Bilder machten. Auf unserem Weg durch Wien kamen wir auch an der Spanischen Hofreitschule vorbei und konnten die prachtvollen Pferde von ganz nah begutachten, da sie gerade von ihren Reitern eingeführt wurden. Auch dem Mozarthaus und dem Parlament statteten wir einen Besuch ab. Nach der Stadtführung und einem guten Mittagessen, bei dem wir uns ein bisschen ausgeruht hatten, besuchten wir das Schmetterlingshaus. Die Luft war sehr schwül, aber wir haben viele tolle Schmetterlinge gesehen. Bevor wir noch einmal ein bisschen Freizeit hatten, besuchten wir auch noch die Staatsoper.

 

Einen kleinen Shoppingmarathon später, fuhren wir alle zurück ins Hostl, um uns für den Abend raus zu putzen. Es ging zum Musical „Bodyguard“, welches nach Aussagen der ganzen Klasse einfach „wunderbar“ war.

Obwohl es nach dem Musical schon ziemlich spät war, ging doch nichts über einen Late Night Snack und so erkundigten wir uns bei zwei sehr netten Menschen nach einem guten Restaurant. Sie schickten uns zu ihren Freunden, eine Straße weiter, wo wir herrlich türkisch aßen.

 

Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, noch nach Schönbrunn zu fahren und das herrliche Wetter zu genießen. Selbstverständlich haben wir auch eine Führung gemacht. Danach folgte das letzte Essen und es ging zum Hauptbahnhof und schließlich zurück nach Hause.

 

Es waren sehr schöne Tage, auch wenn das Wetter anfangs nicht so mitgespielt hatte. Wir haben viel von der Kultur gesehen, tolle Orte besichtigt und viel Spaß zusammen gehabt.

 Baba Vienna!

 Die Klasse 12 EuV, 

zusammengefasst von Eva Neumann



Aktuelle Termine:
18.06.2020
Abiturprüfung Deutsch
18.06.2020
Fachabiturprüfung Deutsch
19.06.2020
Fachabiturprüfung Englisch
mehr...